Wir nehmen Abschied von Christine Ederegger

';
Geburtsdatum: 05.03.1970
Sterbedatum: 04.02.2018
Urnenbeisetzung:09.02.2018
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Ebbs
Sonstiges:

Den Rosenkranz beten wir am Freitag um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Ebbs.

Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@greiderer-bestattungen.at

Wir danken allen,
die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten
und Ihre Anteilnahme auf so
liebevolle Weise zum Ausdruck brachten.

Die Trauerfamilie

Christine Ederegger

Kondolenzbuch

† 04.02.2018
Aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl. Wir sind in Gedanken bei euch. Familie Resi und Hermann Strobl aus Faistenau.
Familie Strobl
Geschrieben am: 14.02.2018
Aufrichtige Anteilnahme am viel zu frühen Ableben eurer geliebten Ehefrau und Mutter. Auch wenn am Ende eines so schwierigen Weges der Tod eine Erlösung ist, so können tröstende Wörte nur bedingt über diese schweren Stunden helfen. Aus tiefstem Herzen möchte ich mein Mitgefühl zum Ausdruck bringen und hoffe, dass der Schmerz des Verlustes der Erinnerung an einen geliebten Menschen und der Dankbarkeit für das Erlebte weichen möge. Wolfgang
Wolfgang Gruber
Geschrieben am: 12.02.2018
Es tut mir unendlich leid... Ich wünsche Euch viel Kraft.
Claudia
Geschrieben am: 10.02.2018
Mögen Euch die Erinnerungen an die liebe Christl jede Minute begleiten wie ein wärmender Sonnenstrahl. Lieber Frank, liebe Kinder, liebe Lore und Lois, wir sprechen Euch unsere tiefste Anteilnahme aus, und wünschen Euch viel Kraft und Gottes Segen in dieser schweren Zeit.
Claudia und Alois
Geschrieben am: 08.02.2018
Hast du Angst vor dem Tod?“, fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: „Aber nein, ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt, so viel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben So will ich warten auf mein neues Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen“. Antoine de Saint-Exupéry Lieber Frank, liebe Mädels! Deine Frau und eure Mama hat im irdischen Leben so viel Gutes getan, sie hat euch so viel Liebe und Geborgenheit gegeben. Die schönen Erinnerungen an Christine sind immer in euren Herzen. Nach dem Schmerz und der Trauer kommt auch wieder die Freude. Im Glauben an Gott und an die Auferstehung ist sie nun frei von Schmerzen und sie wird euch immer als Schutzengel zur Seite stehen.
Antonia
Geschrieben am: 08.02.2018
Das Sichtbare ist vergangen, es bleibt die Liebe und die Erinnerung . 08.02.2018 Erika und Hansi
Erika und Hansi Kapfinger
Geschrieben am: 08.02.2018

Es tut weh einen Menschen zu verlieren aber es tut gut so einen Menschen gehabt zu haben.

Andre und Anni Schwaighofer
Geschrieben am: 07.02.2018
Mögen Euch die Erinnerungen an die liebe Christl, jede Minute begleiten wie ein wärmender Sonnenstrahl. Wir sprechen Euch unsere tiefste Anteilnahme aus, und wünschen Euch viel Kraft für das weitere Leben.
Fam.Lothar u.Martina Ederegger
Geschrieben am: 07.02.2018
Wenn du bei Nacht in den Himmel schaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Liebe Familie Ederegger, wir sind traurig und voller Mitgefühl. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Horngacher, Angath
Familie Kathi & Georg Horngacher und Familie Marlene & Georg Horngacher
Geschrieben am: 07.02.2018
Festhalten was man nicht halten kann, Begreifen wollen was unbegreiflich ist im Herzen tragen was ewig ist. Liebe Trauerfamilie ,lieber Lois und Lore viel Kraft in dieser schweren Zeit Maria
Fam. Hupf Kössen
Geschrieben am: 07.02.2018
Man sieht die Sonne langsam untergehen, und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Lieber Frank, liebe Kinder, liebe Trauerfamilien! Wir wünschen euch allen für diese schreckliche Zeit viel Kraft und gute Freunde um euren schlimmen Verlust irgendwie zu ertragen. Aufrichtige Anteilnahme!
Daniela
Geschrieben am: 06.02.2018
Eine Mutter liebt ohne viel Worte, eine Mutter hilft ohne viel Worte, eine Mutter versteht ohne viel Worte, eine Mutter geht ohne viel Worte und hinterlässt eine Leere, die ihn WORTE keiner ausdrücken vermag!! Es ist schwer, überhaupt Worte des Trostes zu finden! Wir möchten Euch von Herzen unser tiefes und aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser sehr schweren Zeit.
In stillem Gedenken Fam. Hörl
Geschrieben am: 06.02.2018
Die schönsten Momente im Leben sind die, bei denen man lächeln muss, wenn man sich zurückerinnert. Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Das Leben ist begrenzt, doch die Erinnerung unendlich. unser aufrichtiges Mitgefühl
Reinhold und Elfi Seiler
Geschrieben am: 06.02.2018
Liebe Trauerfamilie! Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft und Gottes Segen. Christl hat den Kampf verloren aber sie ist nicht von uns gegangen sondern vor uns. Möge sie in Frieden ruhn.
Elisabeth und Horst
Geschrieben am: 06.02.2018
Wenn so ein geliebter Mensch von dieser Erde geht, bleibt er doch an so vielen Orten immer bei euch: in eurer Erinnerung, in euren Gedanken und in euren Herzen. Aufrichtige Anteilnahme Hedi Schnalzger Kössen
Schnalzger Hedi Kössen
Geschrieben am: 06.02.2018
Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie ein Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk an sich. Dietrich Bonhoeffer In großer Anteilnahme und liebem Gedenken Alexandra
Alexandra
Geschrieben am: 06.02.2018
Lieber Frank, liebe Trauerfamilie, wir wünschen euch Arme, die euch tragen. Herzen, die euch Wärme geben, Hände, die euch halten, Menschen, die euch zuhören, wenn ihr reden wollt, Freunde, die eure Tränen trocknen, Sonnenstrahlen, die euch zeigen es gibt noch Licht, Gedanken, die eure Schmerzen teilen, Hoffnung, die euch weiter atmen lässt. Unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft in dieser schmerzvollen Zeit.
Anita und Günther Kitzbichler
Geschrieben am: 06.02.2018
Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz. Es wird dankbare Erinnerung sein. die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen. Liebe Trauer-Familien Auf diesen Weg möchten wir euch ALLEN unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme ausdrücken
Katharina Dagn-Lechthaler
Geschrieben am: 06.02.2018
Lieber Frank, liebe Kinder! Wir sind alle so unsagbar traurig. Christl passt bestimmt auf euch auf vom Himmel her. Die Erinnerung an sie behalten wir für immer. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Wir denken fest an euch. Claudia und die Koasalinedancer
Claudia Eckschlager
Geschrieben am: 06.02.2018
Lieber Frank mit Deinen Kindern, liebe Hannelore, lieber Lois! Wir wünschen euch: Arme, die euch tragen, Herzen, die euch Wärme geben, Hände, die euch halten, Menschen, die euch zuhören, Freunde, die eure Tränen trocken, Sonnenstrahlen, die euch zeigen, es gibt doch noch ein Licht, Gedanken, die eure Schmerzen lindern, Hoffnung, die euch weiteratmen lässt. Möge nach einer Zeit der Trauer wieder Licht euren Alltag bestimmen. Wir wünschen Euch LIEBE, die Euch immer zusammenhalten wird. MUT und KRAFT, dass ihr einen Weg zurück in einen neuen Alltag findet. Herzliche Anteilnahme Peter und Kathi Kitzbichler, Erl
Peter und Kathi Kitzbichler
Geschrieben am: 06.02.2018
In der Dunkelheit, der Trauer, leuchten die Sterne der schönen Erinnerung. Viel Kraft für die schwere Zeit.
Tanja und Daniel Dax
Geschrieben am: 06.02.2018

HINWEIS:
Bitte wenden Sie Ihr Smartphone um die Kondolenzeinträge anschauen zu können